Drucken

Rahmfladen

Rahmfladen

Unbenannt

 

  1. Aus den Zutaten für den Teig einen glatten Hefeteig herstellen und ca eine Stunde gehen lassen.

  2. Hefeteig nochmals gut durchkneten und 7 gleich große Fladen formen.

  3. Die Fladen mit Schmand bestreichen und mit Zwiebel, Speck und Käse nach Belieben belegen.

  4. Gewürze ebenfalls nach Belieben darübergeben.

  5. Bei 180° C ca 20 Minuten backen. Gut darauf achten, dass sie nicht zu braun werden.

Teig  
500g glutenfreies Mehl von Backgut!
1TL Xanthan
70g Butter
1 TL Salz
225ml Buttermilch
1 Ei
2 Würfel frische Hefe
Belag  
200g saure Sahne oder Schmand
1 Zwiebel, oder Bund Schnittlauch
200g gerauchte Schinkenwürfel
100g geriebener Käse
  Salz, Pfeffer, Gewürze



 

Tipp: Dazu schmeckt ein grüner Salat ganz ausgezeichnet! 


Viel Erfolg beim Ausprobieren!

gutenAppetit

App