Drucken

Kaeseplaetzchen - Backgut!

Käseplätzchen

P1200810

 

 

  1. Aus Mehl, Butter, Creme fraiche und dem geriebenen Käse einen Mürbteig herstellen und kühl stellen. Wenn der Teig gut durchgekühlt ist auf einer bemehlten Fläche dünn ausrollen und kleine Formen ausstechen, mit Eigelb-Sahne bestreichen und nach Belieben bestreuen.

  2. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und bei 180 Grad ca. 9 Minuten goldgelb backen.

     

Teig  
200g glutenfreies Mehl von Backgut!
150g weiche Butter
1EL Crème fraîche
200g Käse (Greyerzer, Emmentaler o.ä.) gerieben
1TL Salz
1 Prise Paprikapulver
Zum bestreichen  
1 Eigelb gemischt mit Sahne
Zum bestreuen  
  Kümmel, Mohn Kräuter, Gewürze

 


Viel Erfolg beim Ausprobieren!

171105-Grafik-05

App