Drucken

Fladenbrot

Fladenbrot

Fladenbrot

 

  1. Das Mehl mit der Trockenhefe, Salz, Gewürzen und  Xanthan mischen und mit Öl und Wasser und der gequollenen FinaxFlohsamenschale zu einem geschmeidigen Teig verkneten.

  2. Den Teig an eine warmen Ort ca 30 Minuten gehen lassen.

  3. Den Teig in zwei Hälften teilen und beide nocheinmal auf einer bemehlten Fläche kneten.

  4. Anschließend zwei runde Fladen formen und auf zwei Blechen auslegen.

  5. Die Fladen mit einem feuchten Messer über Kreuz einschneiden und mit Olivenöl bestreichen. Mit Kräutern, Rosmarin, Knoblauch etc. bestreuen.

  6. Im vorgeheizten Backofen 20-25 Minuten bei 250° auf der mittleren Schiene oder mit Umluft bei 220° gleichzeitig backen.

500g glutenfreies Mehl von Backgut!
1 P. Trockenhefe
2TL Salz
1TL Xanthan
2TL FinaxFlohsamenschale
550ml Wasser (davon 100ml zum Quellen der Flohsamenschale)
2EL Olivenöl
   Rosmarin, Kräuter, Gewürze etc.

 

 

 

 

 

Tipp 1: Meistens gebe ich schon ein paar Kräuter in den Teig das mach

Tipp 2: Das Brot lässt sich prima als Alternative für eine Dönertasche verwenden.

 


Viel Erfolg beim Ausprobieren!

gutenAppetit

App